Glühwürmchenspaziergang

Meditativer Abendspaziergang, Natur und Entschleunigung

Kurze Details

Anfahrt & Treffpunkt: Wiesbadener Vorort, mit Auto und Bus erreichbar: Genaue Infos verschicken wir mit der Anmeldebestätigung

Bitte beachten Sie, dass für die Bearbeitung Ihrer Buchung und den sofortigen Ausdruck Ihres Tickets als [email protected] eine Bearbeitungsgebühr anfällt.

Über den Spaziergang

Um den Johannistag nehmen wir Sie mit auf einen meditativen Abendspaziergang in der Stille mit zauberhaft lichtvollen Momenten – eine wunderbare Entschleunigung nach einer anstrengenden Arbeitswoche.

Im Juni kann man sie besonders gut in der Dämmerung an Waldrändern, zwischen Büschen oder in hohem Gras entdecken – die Glühwürmchen.

Kleine, leuchtende Pünktchen, die um einen herumtanzen und auch Johanniswürmchen genannt werden. Auf unserem Weg in die Nacht der Glühwürmchen tauchen wir ein in die Dämmerung der Wiesen und des Waldes.

Dort erfahren wir mehr über die fliegenden Lämpchen, ihr Leben, woher sie kommen und was es mit ihnen auf sich hat. Wenn man den bewegenden Lichtpunkten etwas länger still zusieht, öffnen sich die Sinne und ein ganz besonderes Gefühl von Sein kehrt ein – ein Eintauchen in einen Zauberwald!

Auf dem Weg begleiten Sie Katharina Bahn, Wanderführerin von cult-touren und Christa Zehnder, Yogalehrerin, www.yoga-wiesbaden.de

Eine Kooperation mit:

Logo
  • Chevron down Anmeldeschluss
  • Bis zum Vortag der Tour

  • Chevron down Wettereinschränkungen
  • Wir wandern bei jedem Wetter. Bei anhaltend schlechtem Wetter wird die Tour, soweit möglich, abgekürzt. Bei voraussehbaren extremen Wetterlagen wird die Tour bis 08:30 Uhr am Morgen des Tourenstartes per Email an alle Teilnehmer abgesagt und verschoben.